Ecke Kante Punkt Special

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem besonderen Event am 27. Februar 2024 in Harlaching, in unserer charmanten Altbauvilla. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge zu aktuellen Themen in der Architekturszene.

Ecke Kante  Punkt  Special

Tauchen Sie ein in die Welt der Architektur bei unserem besonderen Event am 27. Februar 2024 in unserer charmanten Altbauvilla in Harlaching. Von 12:00 bis 17:00 Uhr erwartet Sie ein inspirierendes Programm in der Gabriel-Max-Straße 4, 81545 München.

Highlights:

  • Fachvorträge 
  • Interaktive Stages im Büro:
    • Erfahren Sie mehr zu verschiedenen aktuellen Themen
    • Informationsaustausch in entspannter Atmosphäre
  • Gourmet-Essen und Getränke:
    • Kulinarische Genüsse für jeden Geschmack

Weitere Details:

  • Beginn: 12:00 Uhr
  • Ende: 17:00 Uhr
  • Adresse: Gabriel-Max-Straße 4, 81545 München

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich zu informieren, zu inspirieren und zu netzwerken. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen einen aufregenden Tag in der Architektur zu erleben!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen sei es physisch oder virtuell!
Für alle, die nicht persönlich vor Ort sein können, bieten wir einen Live-Stream an! Verpasse keine Minute und verfolge die Veranstaltung bequem von überall aus. Der Stream wird über unser WebinarGeek verfügbar sein.

Hier gehts zur Stream Anmeldung

Hier gehts zur anmeldung vor ort

Michael Brem

Achitecture and Urban Planning.

Studium der Architektur an der Städelschule Frankfurt bei Enric Miralles und Peter Cook, sowie an der School of Architecture and Urban Design der University of California, Los Angeles. Architekt in München seit 1995. Seit 2016 Head of Design bei Brückner Architekten, München. 

Stefan Kremeier

Bestandserhalt schlägt Ersatzneubau beim Klimaschutz – wann geht die Rechnung auf?

Weniger graue Emissionen der Konstruktion führen zur besseren CO2-Bilanz bei der Komplettsanierung – graue Theorie oder allgemeingültige Regel?

Stefan Kremeier engagiert sich seit mehr als 25 Jahren für das Nachhaltige Bauen. Fachliche Grundlagen erlangte er nach den Studien der Wirtschaftswissenschaften und Architektur im Institut für Niedrigenergie- und Solararchitektur an der Universität Siegen. Nach Stationen bei der Bayerischen Baubetreuung, Cronauer Beratung Planung – CBP/WSP und Turner & Townsend war Kremeier zehn Jahre als Geschäftsführer der Intep im Nachhaltigen Bauen tätig. 2021 gründete er die KPI – Kremeier Partner Ingenieure. ‚Nachhaltiges Bauen messbar‘ umschreibt die Mission, mit anerkannten Methoden und Standards die Effekte des nachhaltigen Bauens zu steigern und transparent zu machen.

Andreas Mendler

Tragende unbewehrte Betonwände – ein Beitrag zur Ressourcenschonung, Kosten- und Co2-Reduktion.

 

Andreas Mendler in studierter Bauingenieur und Geschäftsführer der Mendler Ingenieur Consult, die sich mit Nachhaltigkeitskonzepten und Ressourceneinsparung im Bereich Tragwerksplanung beschäftigen. Er befaßt sich mit Innovationen im Bauwesen und der einhergehenden Kosten- und Zeit- und Co2- Einsparung. Aktuelle Projekte beschreiben seine große Leidenschaft zu Themen wie 3d Druck im Bauwesen, Gebäude aus tragenden Lehmwänden und unbewehrten Betonbauweisen, 100% rezyklierbarer Beton und Betone ohne Zement.
Er sucht nach Lösungen, die zur planerischen Arbeitserleichterung dienen, wie eye-tracking und remote support. Durch seine aktuellen Artikel in der nbau und dem Deutschen Ingenieurblatt zum Thema unbewehrte tragende Betonwände versucht er ein neues planerisches Bewusstsein in Deutschland zu schaffen, um mit weniger Material für mehr Menschen zu bauen.

Samir Ayoub

„MACH`S MENSCHLICH – Wie Raum Arbeitgeber attraktiv macht“

Raum ist eines der drei zentralen Handlungsfelder für die Transformation in eine menschenzentrierte Arbeitswelt. Doch wie sehen die Räume aus, die Arbeitgeber attraktiv machen? Darum geht es in dieser Keynote.

Samir Ayoub ist Inhaber und CEO der designfunktion Gruppe, Unternehmer aus Leidenschaft und Autorität, wenn es um New Work und New Office geht. Er liebt es, Visionen und Missionen mit seinen Teams Wirklichkeit werden zu lassen. Sein außergewöhnliches Branchen- und Projekt Know-how sammelte er in über 750 New Office Projekten und bei starken Marken wie Vitra, Knoll International und Bene. Seine Karriere als Unternehmer begann mit 26 Jahren und führte ihn 2009 zur Nachfolge bei designfunktion. Das Unternehmen ist bis heute mehrfach ausgezeichnet, darunter „Bayerns Best 50“ und Great Place to Work. Samir ist Vater von vier Kindern. 

 

Laurent Brückner

Gastgeber und Hausherr Laurent Brückner, Begrüßung und Moderator der Veranstaltung.

Die Firma Brückner Architekten hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Bauen der Zukunft mitzugestalten. Der Fokus liegt dabei auf dem Thema Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit. Laurent Brückner war nach seinem Architekturstudium an der FH München als freier Mitarbeiter für den renommierten Architekten Klaus Weißenfeldt tätig, bevor er 1997 als Partner der Firma Brückner Architekten einstieg. Sieben Jahre später übernahm er die Geschäftsführung des Büros, aus dem sich seitdem mehrere Ausgründungen und weitere Aktivitäten entwickelt haben. Unter anderem wurde im Jahr 2019 die erste eigene Projektentwicklung, das mit dem German Design Award ausgezeichnete Objekt Alpenwerk in der Nähe von Rosenheim fertiggestellt. Zu Brückners Portfolio gehören auch die Elbphilharmonie, ausgezeichnet 2019 mit dem materialPREIS und „Shine On“ in Oberaudorf, welches 2021 den Iconic Award gewonnen hat. Mit fast 50-jähriger Geschichte und über 50 MitarbeiterInnen zählt Brückner Architekten heute zu den führenden Architekturbüros in Süddeutschland.

Andreas Konle

KI zur Baurechtsoptimierung.

Andreas Konle begann seinen beruflichen Werdegang nach dem Studium bei KPMG, wo er das Examen zum Amerikanischen Wirtschaftsprüfer (CPA) absolviert hat.
Nach mehreren Stationen als Vorstand und Geschäftsführer mehrerer Unternehmen widmet er sich seit 2016
der Immobilienprojektentwicklung und Fragen digitaler Methoden in der Architektur. 2018 gründete er zusammen mit Laurent Brückner das Unternehmen PropertyMax, welches sich auf die Baurechtsoptimierung mittels Algorithmen und Künstlicher Intelligenz spezialisiert hat.

Florian Schauland

Leitverbindung BIM Modelle mit Baustelle.

Ausbildung
2006-09 Bauzeichner Hochbau – Petry + Michalowicz GmbH, Neuwied
2009 Ausbildung Rettungssanitäter DRK
2009-2012 BA. Arts Architektur Hochschule Trier
2012-2014 MA.Arts Architektur Hochschule Trier
2018 – Eintragung in die Architektenkammer

Ulf Walliczek

Soziale Nachhaltigkeit kann und muss geplant und immer wieder weiterentwickelt werden. Sie sichert langfristige Resilienz für die Nutzer*innen von Gebäuden UND das investierende Kapital.

 

Der Immobilienökonom Ulf Walliczek ist Gründer der Team ZukunftsQuartiere GmbH und Initiator des Expertisenetzwerkes Team NextLand. Seine langjähriges Real Estate-Knowhow umfasst Business Development, Projektentwicklung, Transaktions- und Asset Management von Wohn-, Gewerbe- und Pflegeimmobilien, sowie gewerbliche Immobilienfinanzierung. Er ist verantwortlich für die Immobilienspezifische Beratung von Projektentwickelnden, Investierenden und Kommune zur zukunftsorientierten Re:Positionierung von Bestandsgebäude.