Güterbahnhof, Pforzheim

Revitalisierung des ehemaligen Güterbahnhofs Pforzheim: Ein mutiges Projekt mit großem Potenzial.

NEUer Raum, neue Visionen!

Der ehemalige Güterbahnhof in Pforzheim wird bald zu neuem Leben erwachen. Dieses städtische Areal ist mehr als nur ein Stück Land; es ist ein Versprechen auf eine Renaissance, das darauf wartet, von einem visionären Projektentwickler realisiert zu werden. Die S&P Commercial Development GmbH hat diese Herausforderung angenommen, unterstützt von unserem Team der Brückner Architekten GmbH unter der Leitung von Architekt Michael Maximilian Brem.

Ein vielfältiges Quartier entsteht

Competition

Wir planen Großes: Vier Stadthäuser werden entstehen und ein vielfältiges Quartier schaffen, das Wohnen, Kinderbetreuung, Kreativität und Gastronomie vereint. Ludwig Wappner, Vorsitzender des Gestaltungsbeirates, betonte das enorme Potenzial dieses Projekts: „Das ist ein großes Stück Stadt, das sie da vorhaben. Mit Riesenpotential.“

Lebensqualität durch autofreie Zonen

Ein dichtes Netzwerk aus Fuß- und Radwegen wird das Quartier durchziehen, autofreie Zonen schaffen und die Lebensqualität erhöhen. Das Konzept beeindruckt durch seine visionäre Nutzung und den „Charme der Postindustriellen“. Gemeinsam mit der Stadt Pforzheim und der S&P Commercial Development GmbH schaffen wir eine Hommage an die Vergangenheit, die Geschichte und Zukunft verbindet.

Ein Ort der Begegnung und Innovation

as zukünftige Quartier am Güterbahnhof Pforzheim wird ein Ort der Begegnung, der Ideen und des pulsierenden Lebens. Wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung und freuen uns, dieses großartige Projekt von Anfang an begleiten zu dürfen!

Ort:
pforzheim

Status:
Competition

Nutzung:
Stadtquartier

BESONDERHEITEN:

Das zukünftige Quartier am Güterbahnhof Pforzheim wird ein Ort der Begegnung, der Ideen und des pulsierenden Lebens.

PROJEKT-Status

Karriere:

Bleiben Sie auf dem Laufenden