Dörnberg Viertel, Regensburg

Im idyllischen Regensburg erstrahlt  das Dörnberg Viertel als ein gelungenes Stadtquartier.

In Regensburg wurde das Dörnberg Viertel bereits im Jahr 2019 erfolgreich fertiggestellt und bildet seither ein beeindruckendes Stadtquartier. Das Quartierszentrum befindet sich strategisch günstig an der Kumpfmühler Brücke und gewährleistet die Versorgung der bestehenden sowie neu entstandenen Wohngebiete. Vor der Realisierung dieses Projekts wurde ein Wettbewerb ausgelobt, bei dem der Entwurf von Brückner Architekten aufgrund seiner wirtschaftlichen Überlegenheit ausgezeichnet wurde.

Modernes Stadtleben im Herzen Regensburgs

 Die Wohnungen zeichnen sich durch ihre hohe Belichtungsqualität aus, während die Dachterrassen eine herausragende Außenraumqualität bieten. Das Dörnberg Viertel präsentiert sich mit einem beeindruckenden Entrée, das eine vielseitige urbane Nutzungsmischung und eine hohe Aufenthalts- sowie Gestaltqualität bietet. Dieses städtebauliche Juwel wurde sensibel in den Kontext der Umgebung eingebettet, sowohl in Bezug auf die Stadtstruktur als auch unter den Aspekten des Denkmalschutzes.

Wohlfühlatmosphäre und inspirierende Momente

Ein Modernes Stadtidyll in Regensburg

Das Stadtviertel bietet großflächige und kleinteilige Flächenangebote, um den Bedürfnissen verschiedener Nutzer gerecht zu werden. Seit seiner Fertigstellung im Jahr 2019 dient das Dörnberg Viertel nicht nur als architektonisches Highlight, sondern auch als Identitätsstifter für die Bewohner, die hier ein Maximum an Aufenthalts- und Lebensqualität genießen. Die erfolgreiche Umsetzung dieses Projekts trägt nicht nur zur architektonischen Vielfalt der Stadt bei, sondern schafft auch einen lebendigen und attraktiven Lebensraum für die Gemeinschaft.

Dörnberg Viertel: Regensburgs Urbanes Juwel

Q4/ 2015
Planung
Q2/ 2017
Fertigstellung
16996
Grund-/Nutzfläche